Babybanner von Baby-o-Meter.de


Lennert`s Tagebuch
  Startseite
    Tagebuch
    Lieblingsfreunde
  Archiv
  Quasselecke
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Links
  Meine Homepage!!!


http://myblog.de/lennemann

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Überraschung!!!!

Huhu,

ja, Ihr werdet es nicht glauben, da bin ich mal wieder - Euer Lennemann!!!

Ihr wisst ja, alles im Leben hat zwei Seiten und so hat mein Erscheinen hier auch zwei Gründe - eine gute Nachricht und eine schlechte.

Die Schlechte? Der Laptop meiner Sekretärin ist kaputt - die Gute? Der alte PC ist wieder aufgebaut und da kann sie endlich wieder Bilder Bloggerecht verkleinern

Na hat ja auch lang genug gedauert...


Ja, was soll ich Euch erzählen nach soooo langer Zeit?

Ich bin jetzt sagenhafte drei Jahre alt und meine Eltern haben es überlebt

Hier ein Foto von meinem Geburtstag - ich nehme gerade Glückwünsche entgegen



Daher hier auch Grüße an Cordula und meinen Kumpel Noah, die waren nämlich in der Strippe, als dieses Foto entstanden ist.

3 Jahre - das ist wirklich cool - ich gehe auch bald in den Kindergarten, wusstet Ihr, das man das mit 3 Jahren machen kann?
Erst sollte ich ja gar keinen Platz bekommen (120 Anmeldungen oder so auf - keine Ahnung - 7 oder 8 freie Plätze) aber meine Sekretärin wär ja nicht meine Sekretärin wenn sie für den Scheff nicht solche Sachen regeln würde - völlig gewaltfrei, wie ich betonen will *hähähä*


Geschenke gab es zum Geburtstag natürlich auch - absolut megageniales Zeuch, Rollschuhe, ein Go-Cart, mein höchstprivates Gartenhaus und und und - und das hier:



Mein absolut megacooles, hammerhartes Piratenbett!!!!

Ich bin nämlich mindestens Cäptn - wenn nicht Schlimmeres - auf meinem Kahn!!!

So, nun will ich Euch nicht gleich so viel erzählen, schließlich seid Ihr lange auf Entzug gewesen *lol*



Liebste Grüße sendet Euch der Lennemann mit Pirateneltern

25.3.08 12:01


Werbung


Wie man das genialste Piratenbett der Welt baut....

Hallöli,

tja, da habt Ihr aber alle gestaunt, was

Der Lennemann nicht nur wieder online, sondern gleich mit dem coolsten superdupi Piratenbett

Aufgrund der vielen Nachfragen kommt hier die ultimative Anleitung, wie Ihr auch zu so einer Megaschlafstätte kommt:

Man nehme:

- 1 Papi und jede Menge Balken


- ganz wichtig : die wichtigen Teile selbst kontrollieren!


- Einfache Arbeiten vom Papi ausführen lassen, Kontrolle ist hier das oberste Gebot!


- bei wichtigen Dingen, die Elektrowerkzeug erfordern: selbst Hand anlegen!


- zwischendurch immer wieder die Qualität der Arbeit kontrollieren!



- wenn es gut läuft: laufen lassen!


- es wird schwierig? Dann mal wieder selbst Hand anlegen!


- Fertig? PAAAAAAAAAAAAAARTYYYYYYYY!!!!!!!!!!!



Hört sich einfach an? Ist es aber nicht *lol*

Ich finde mein Bett jedenfalls piratenstark!


Es grüßt Euch Cäptn Lenni
31.3.08 18:28





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung